Ikonen

 

Gebrochene Ikone

Reinigung der Ikone

Lose Farbbereiche

Fehlende Farbbereiche

 

Skulpturen aus Holz

Holzrisse

Holzschädlinge

Lose Farbbereiche

Fehlende Farbbereiche

Fehlende Holzbereiche

 

 

Skulpturen aus Gips

Gemälde

Rahmen

 

 

 

 

 

Ergänzung fehlender Farbbereiche (Fassung) an Ikonen

 

Herausgebrochene Farbbereiche an Ikonen werden in der Regel durch innere Spannungen der Oberfläche (Fassung) verursacht. Hauptverursacher sind Klima und die einseitige Bemalung der Ikone.

 

 

Fehlstellen an IkonenNach der Festigung der gelöster Gips- und Farbpartien kann nun mit dem Aufkreiden der fehlenden Fassungssegmente begonnen werden. Hierzu wird eine Mischung aus verschiedenen Kreiden, in Glutinleim gelöst, verwendet.

 

Der eigentliche Vorgang des Aufkreidens wird mit einem feinen Pinsel, das abschließende Egalisieren mit Wattestäbchen ausgeführt